Cover Image

Countdown - Disneyland Paris 2019

September 19, 2018 - Lesezeit: 3 Minuten

Hi zusammen!

Wie die meisten Countdowns startet auch dieser gleich am Anfang. Wir haben unseren nächsten Aufenthalt im schönsten Themenpark der Welt gebucht. Details gibt es nach dem Break!

Die Tour startet Ende März. So konnten wir noch das aktuelle Frühbucher-Angebot inklusive Halbpension in Anspruch nehmen. Da es uns dort beim letzten Mal so gut gefiel, fiel die Wahl wieder auf die Sequoia Lodge. Ich freue mich wieder total auf das einzigartige Nationalpark-Flair dieses Hotels.

Zum ersten Mal haben wir die neue Zahlungsmodalität der Bezahlung in zwei Raten in Anspruch genommen. Diese Funktion wird bei der Onlinebuchung angeboten, wenn der Anreisetermin länger als 30 Tage in der Zukunft liegt. Hierbei ist es möglich, 15% des Reisepreises einschließlich aller Gebühren sofort und den Rest 30 Tage vor Reiseantritt zu zahlen. Das macht das Buchen sehr bequem, da die Kreditkarte nicht auf einmal mit dem vollen Betrag belastet wird.

Zudem stehen dieses Jahr wieder einige Highlights auf dem Programm:

Das Phantom Manor wird aktuell grundsaniert und soll bis Anfang 2019 fertig gestellt sein. Ich freue mich schon so sehr, zu sehen, wie dieses ehrwürdige Herrenhaus in neuem Glanz erstrahlt!

Den renovierten Big Thunder Mountain konnten wir aus Zeitmangel beim letzten Aufenthalt nicht besuchen. Nachdem die letzten Kinderkrankheiten nach der Modernisierung abgeschlossen sein sollten, bin ich schon jetzt mega gespannt auf die neu eingebauten Effekte.

"Pirates of the Caribbean" war während unseres letzten Aufenthaltes noch im Umbau. Wir haben die neue Variante mit Jack Sparrow also auch noch nicht live gesehen.

Das Disneyland hat die beiden getrennten Events "Season of the Force" und "Pirates & Princesses" zusammengelegt. "Seasons of the Force" wurde zu "Legends of the Force: A Celebration of Star Wars" umbenannt. Zum ersten Mal wird es möglich sein, Chewbacca, Boba Fett und BB-8 im Disneyland Paris zu treffen. Zu "Pirates & Princesses" gibt es aktuell noch kein genaues Datum. Hier war in den letzten Mitteilungen lediglich die Rede von "Anfang des Jahres". Aus meiner Sicht würde das aber passen, zeitgleich solch ein Event in den Studios sowie im klassischen Park zu haben. Mehr Details wird es wohl in den kommenden Wochen geben.

Es gibt also - wie bei eigentlich jedem Aufenthalt bisher - viel Neues zu Entdecken.

Nun heißt es also warten... Puh...